Polsterung

KARDIERTE WATTEN MIT THERMISCHER VERFESTIGUNG

Die kardierten Watten mit thermischer Verfestigung entstehen durch das Kardieren und die thermische Verfestigung von Kunstfasern u/o Naturfasern. Durch die Behandlung erhält dieser Watten eine hohe Elastizität und Zähigkeit, sodass trotz geringem Gewicht optimale Leistungen garantiert sind.

Watten finden in der Einrichtungsbranche Anwendung, insbesondere bei der Herstellung von Matratzen.

Ausführungen:

  • Termoflex PET (Polyesterfaser)
  • Termoflex ML (Wollgemisch)
  • Termoflex Mcot (Baumwollgemisch)
  • Termoflex Bi (verschiedene weiße Fasern)
  • Termoflex FR (schwer entflammbares Polyester)
  • Termoflex BI-TRI mehrlagig (aus verschiedenen Schichten der oben beschriebenen Materialien)
  • Ignifelt (schwer entflammbarer thermisch verfestigter Filz)

Gebinde:

  • Als Meterware auf Rollen, Breite max. 3,00 m
  • Ignifelt: Zuschnitte nach Maß des Kunden

 

FILZ

Der Filz hat eine helle Farbe und besteht im Wesentlichen aus Kunstfasern. Das verleiht dem Filz besondere Widerstandsfähigkeit und Elastizität und macht das Material ideal für die Schutzschicht über dem Federkern bei der Herstellung von Matratzen. Sehr gut ist auch die Dämmwirkung bei der Verwendung als Trittschalldämmung.

Ausführungen:

  • Der Filz wird mit einem Gewicht von 700 bis 2000 g/m2 und in einer Dicke von 4 bis 20 mm produziert.

Gebinde:

  • Als Meterware auf Rollen, Breite max. 2,5 m, oder als Zuschnitte nach Maß